Pfadfinderausweis

Wichtige Informationen zu deinem Pfadfinderausweis

Der Ausweis ist ein wichtiges Dokument. Bitte bewahre den Ausweis gut auf – er dient als Nachweis eurer Mitgliedschaft in der DPSG. Um den Mitgliedsausweis aktuell zu halten, muss er einmal pro Halbjahr (Januar/Juli) gestempelt werden. Das macht der Stammesvorstand bzw. die Truppleiter. Jeder muss selbst dafür sorgen, dass sein Ausweis aktuell bleibt!

Sinn und Zweck des Ausweises:

  • Laut Satzung wird die Mitgliedschaft durch einen gültigen Verbandsausweis nachgewiesen
  • Das Dokument beweist, dass du Mitglied der DPSG und damit der Weltpfadfinderbewegung (WOSM) bist
  • Der Zeitpunkt des Versprechens wird im Ausweis eingetragen
  • Die Laufbahn durch die Altersstufen wird festgehalten
  • Wichtige Bausteine der Woodbadgeausbildung (für Leiter) können dokumentiert werden
  • Es gibt Platz, besondere Ereignisse aus der DPSG-Zeit einzutragen
  • Jedes Mitglied sollte seinen Ausweis persönlich in Händen halten; unterwegs öffnet er manchmal Türen zu Schlafplätzen. Auf Anfrage gibt es unter Umständen Ermäßigungen bei Vorlage des Ausweises
  • Mit dem Mitgliedsausweis bekommst du außerdem Vergünstigungen; im Outdoor-Laden „Congo“ in Öhringen (Rathausstraße) bekommen alle Mitglieder gegen Vorlage eines aktuellen Ausweises 10% Rabatt

Verlust und Ende der Mitgliedschaft

  • Geht ein Ausweis verloren oder wird er unterwegs unbrauchbar, kann Ersatz bestellt werden. Es muss dann versucht werden, die bisherigen Einträge zu rekonstruieren
  • Am Ende der Mitgliedschaft soll der Ausweis an den Stammesvorstand zurückgegeben werden

Kosten und Gebühren

  • Der Ausweis ist für unsere Mitglieder kostenlos, es werden keine Gebühren erhoben
  • Die Ausstellung eines Ersatzes bei Verlust des Ausweises kostet 4 € (ab 1.1.2009)

Sonstiges

  • Die Ausgabe der Ausweise kann mehrere Wochen dauern, da die Ausweise zur Unterschrift an die Diözesanleitung geschickt werden
  • Adressänderungen müssen eingetragen werden, damit das Dokument aktuell bleibt – Änderungen auch bitte immer an den Stammesvorstand melden
  • Bitte den Ausweis möglichst mit einem Foto versehen

Ausweismerkblatt zum Herunterladen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung