Winterlager 2020

Erschienen am 1. März 2020 in Aktuelles

Marion Klammer

 

Zum Ende der Faschingsferien fand wieder traditionell das Winterlager statt. Dieses Jahr waren alle zu Gast im Bezirk Hohenlohe – genauer gesagt, dem Platz des VCP Ingelfingen mit dem dazugehörigen Kurt Proppe Haus. Unter insgesamt 65 Teilnehmern waren 35 aus dem Bezirk Hohenlohe und hiervon 12 vom Stamm Öhringen. Auf dem Programm standen unter anderem eine Weinprobe und geocachen. Alle trotzten tapfer dem rauen Wetter. Sturm, Gewitter – alles bot die Natur auf und zwang auch die ein oder andere Jurte in die Knie. Aber Pfadfinder sind nicht so leicht klein zu kriegen. Alle überstanden das Lager und freuen sich schon auf nächstes Jahr. Dann zu Gast in Ellwangen.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*