Ausrüstung

„Pfadfinder, dass sind doch die, die Kekse verkaufen, und so komische Uniformen an haben!?“

 

Die Kluft, nicht Uniform

Die Kluft ist das Erkennungszeichen der Pfadfinder. Sie wird exklusiv vom Rüsthaus der DPSG (siehe oben) verkauft und ist in den Größen 30 bis 47 erhältlich. Die Kluft kostet 36,90 €. Die Kluft und alle anderen Rüsthausartikel könnnen bei unserem Sammelbesteller Melvin als Sammelbestellung bestellt werden. Das Sammelbestellersystem bietet jedem Vorteile: die Mitglieder zahlen bei der Bestellung über den Stamm keine Versandkosten und der Stamm erhält einen kleinen finanziellen Bonus für alle bestellten Produkte (damit wird z.T. der Rabatt auf die Kluften finanziert).

Zur Ausrüstung eines Pfadfinders gehören außer der Kluft auch die Aufnäher für die Kluft. Standard sind hierbei die Aufnäher „Weltbundabzeichen“, „Nationalitätenabzeichen“ und „Wolfskopf“ bzw. „Stufenlilie“. Außerdem gehört zur Kluft das passende farbige Halstuch und ein Halstuchknoten.

Das Halstuch mit Knoten und den Wolfskopf bzw. die Stufenlilie trägt man in unserem Stamm erst dann, wenn das Versprechen abgelegt wurde.

 

Kosten für diese weiteren Ausrüstungsgegenstände:
Aufnäher ICCS 1,00€
Halstuch 6,80 €
Halstuchknoten 3,50 €
Weltbundabzeichen 2,90 €
Nationalitätenabzeichen 0,80 €
Wolfskopf/Stufenlilie 0,80 €

Die Abzeichen sind auf der Kluft so anzubringen (siehe auch Foto oben rechts):
Über der linken Brusttasche wird das Nationalitäten-Abzeichen angebracht. Auf der Klappe der linken Brusttasche wird das Stufen-Abzeichen getragen. Für die Wölflinge ist das der Wolfskopf, für Jungpfadfinder/innen, Pfadfinder/ innen, Rover/innen und Leiter/innen die Tuchlilie in der entsprechenden Farbe (blau, grün, rot oder gelb). Das Weltbund-Abzeichen wird auf der Klappe der rechten Brusttasche angebracht. Der aktuelle Jahresaktionsaufnäher ist seitlich auf dem rechten Oberarm zu platzieren, Gruppenabzeichen (Sippe, Trupp, Stamm, Bezirk, Diözese oder Bund) kommen auf den linken Oberarm. Aktionsaufnäher (z. B. Pfingsten in Westernohe, Lagerbadges …) kommen auf die rechte Brusttasche. (Quelle: Ordnung der DPSG, 2006)

Bestellungen:

Wenn Ihr im Rüsthaus etwas bestellen wollt, macht das am bessten über unseren Sammelbesteller Melvin. Da wir über den Stamm noch einige Prozente bekommen. Sprecht Ihn einfach persönlich bei Veranstaltungen oder Truppstunden an oder schreibt Ihm einfach eine Mail mit dem Artikel aus dem Rüsthauskatalog den Ihr bestellen wollt an : ruesthaus@dpsg-oehringen.de

„Ein Pfadfinder ist aktiv darin, Gutes zu tun, nicht passiv, gut zu sein.“ Lord Robert Baden-Powell

http://www.dpsg-rosstal.de/uploads/images/Grafiken/Symbol%20Ruesthaus.gif

Das Rüsthaus der DPSG bietet außer der Kluft eine Vielzahl weiterer Ausrüstungsgegenstände. Einfach mal reinschauen, und bestellen.