Zelten im Winter?!

Erschienen am 30. März 2017 in Aktuelles

Maximilian Magiera

 

Ja, das geht: auch dieses Jahr fanden sich neun mutige Roverinnen und Rover, die gemeinsam über ein Wochenende im März ins Winterlager fuhren. Gastgeber waren dieses Jahr die Pfadfinder des dpsg Stamm Heubach. In alter Tradition wurde gemeinsam über dem Feuer gekocht und samstags verschiedene Ausflüge unternommen. Wem der Saunawagen auf dem Zeltplatz noch nicht genug war, der hatte zusätzlich die Möglichkeit am Samstag mit ins Schwimmbad nach Aalen zu fahren.

Das Highlight dieses Jahr war ein kleiner Ofen, den wir im Zelt aufgebaut hatten und damit heizten und kochten. Für den Rauchabzug wurde im Voraus eine Zeltwand präpariert und mit Blechen verkleidet. Für die Sicherheit sorgte ein CO2-Warner, der optische und akustische Signale beim Überschreiten der Grenzwerte geben würde. Dank dem guten frühlingshaften Wetter sowie der ausgelassenen und gemütlichen Stimmung können alle Teilnehmer auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

One Response

  1. Camping Guru

    25. Juni 2017: Sehr cooles Projekt. Mit der richtigen Ausstattung geht alles!